Project Description

Tradition trifft Moderne

Tgesa davos Baselgia
An der «Tgesa davos Baselgia», am Haus hinter der Kirche, wollen wir aufzeigen, dass traditionelles Handwerk auch in einer modernen Interpretation umgesetzt werden kann. Nur wenn traditionelles Handwerk auch bei moderner Architektur zur Anwendung kommt, sichert es den Fortbestand dieser Handwerkstechniken.

Grundsätzliches zu Renovationen u. Gestaltungen
Bei der Gestaltung Ihres Traumhauses investieren Sie in der Zusammenarbeit mit Architekten, Designer u. Handwerker viel Energie, Zeit und Geld. Gerade die Fassade, das Gesicht des Hauses, soll die Atmosphäre Ihrer Umgebung bereichern und beleben. Eine ansprechende Dekoration in Verbindung mit speziellen handwerklichen Techniken bietet sicher eine vieler Möglichkeiten.

Ausgangslage
Ein dreistöckiges Wohnhaus, welches früher als Stall und Scheune genutzt wurde, diente uns als Ausgangslage für die Umsetzung einer dekorativen Gestaltung der Fassade. Die heute vorwiegend gemauerten Aussenwände, die einst mit Holz verkleidet waren, wollten wir in die Überlegungen für die Neugestaltung miteinbeziehen. Im Gegensatz zum ursprünglichen, eher zurückhaltenden Ökonomiegebäude, sollte die Neugestaltung elegant und modern, jedoch mit Bezug auf die Historie des Hauses umgesetzt werden.

Umsetzung Sgraffito-Putztechnik in einer modernen Interpretation!
Schnell haben wir uns für eine Ausführung in Sgraffito-Putzkratztechnik entschieden. Die Sgraffito-Putzkratztechnik ist in Graubünden vor allem am Engadiner-Haus und älteren Liegenschaften sehr präsent. Die Sgraffito-Putzkratztechnik wartet nur darauf, auch in die Gestaltung moderner Bauten miteinbezogen werden. Für uns ein Startsignal, sich dieser   Herausforderung anzunehmen.

Ursprung und Technik
Sgraffito ist eine bereits im 16. Jahrhundert aus Italien nach Graubünden importierte Dekorationstechnik, bei der aus einer feuchten, mit Kalk übertünchten Putzschicht durch Schaben und Ritzen Ornamente bis auf den darunter liegenden dunkleren Grundputz freigelegt werden.