Project Description

Wohnhaus Räth, Chur

Fassadendekorationen sind leider eher selten anzutreffen. Aufwändige Fassadendekorationen sind meist noch an Altliegenschaften vorhanden. Viele Hauseigentümer wünschen sich den Erhalt dieser Dekorationsmalereien in unverfälschter Form. Dabei wird der Maler oft mit Instandstellungsarbeiten konfrontiert. Untergründe müssen saniert werden, Farben müssen exakt nachgemischt werden, Ornamente u. Motive werden ergänzt, z.T. auch rekonstruiert, da die Original nicht mehr vorhanden (abgewittert) sind.
Unsere Aufgabe bestand darin, die Original-Dekorationsmalerei von Martin Räth zu erhalten. Beim Erker und beim Anbau rechts musste der Fassadenputz erneuert werden. Sämtliche Motive haben wir auf Transparentpapier übertragen und auf den neuen Fassadenverputz wieder aufgepaust und aufgemalt. Die Dekorationen an der Hauptfassade konnten aufgefrischt bzw. neu gestrichen werden.

Auftraggeber:
Privater Bauherr

Arbeitstechniken:
Mineralfarbtechnik, Schablonentechnik, Linierungen